Totalmente automático, pressão constante, consistência permanente do processo

Em relação à qualidade do produto que pode ser atingida, o RSFgenius oferece possibilidades exclusivas em termos de eficiência econômica e facilidade de operação e manutenção. O sistema de filtração totalmente automático com pressão constante pode ser utilizado em qualquer aplicação, para a automatização do processo de produção e para a fabricação de produtos de alta qualidade. O RSFgenius é especialmente indicado para filtrações ultrafinas, polímeros termo-sensiveis e materiais com alto nível de contaminação.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Vorteile der RSFgenius Schmelzefilter

  • Vollautomatisch
    Das Filtriersystem arbeitet vollautomatisch und gewährleistet eine 100%ige Verfügbarkeit der Anlagen. Der Austausch der Siebe (Dauer ca. 20-30 Minuten) erfolgt je nach Beanspruchung ca. alle 1-16 Wochen und ist ohne Einfluss auf den Produktionsprozess und die Produktqualität.
  • Konstant
    Durch die Sicherstellung einer gleich bleibend großen, freien Siebfläche in der Produktion bleiben Druck, Temperatur und Viskosität der Schmelze konstant und sichern höchste Endproduktgüte.
  • Qualitativ
    Optimale Fließkanalgestaltung und vollständige Luftabkapselung garantieren eine dauerhafte Reinheit und Qualität der Schmelze nach der Filtration. Die kurze Verweilzeit der Schmelze im Filtriersystem (< 1 Minute) erlaubt einen schnellen Material- oder Farbwechsel. Filterfeinheiten bis zu 1µm sind möglich.
  • Unkompliziert
    Die Siebwechsel stellen keine Gefährdung für Personal und Umwelt dar. Durch die geschlossene Bauweise des RSFgenius bleibt eine Lufteinwirkung während des Filtrationsprozesses ausgeschlossen. Durch die extrem effektive Siebreinigung mittels Hochdruckimpulsen ist eine 100- bis 400fache Siebnutzung realisierbar.
  • Kompakt
    Die kompakte Bauweise der Rotary-Filtriersysteme ermöglicht auch auf engstem Raum eine einfache und kostengünstige Integration. Durch die kleine Baugröße und die hochwertige Isolierung ist der Energieverbrauch sehr gering.

Modo de operação

O sistema de purga com alta pressão limpa o sanduiche de telas, pouco antes de sua reintrodução do canal de fluxo de massa. Uma pequena e programada parte de olímero filtrado é lançado em contra-fluxo , com pressão ajustável entre 30 e 80 bar, através das telas, removendo a contaminação através de um canal de purga para fora do filtro. Somente um pequeno segmento da área ativa de filtração (cerca de 1%), é limpo por vez. A quantidade de material a ser utilizado para cada pulso de alta energia é predeterminado.